Parodontologie

Parodontose – oder richtigerweise Parodontitis – ist allgemein auch als Zahnfleischentzündung (Fachbegriff: Gingivitis) bekannt. Parodontose ist neben Karies die häufigste Erkrankung in der Mundhöhle und ebenfalls häufige Ursache für einen Zahnverlust besonders in der zweiten Lebenshälfte.

TERMIN VEREINBAREN

 Parodontitis / Parodontologie PARADONTOSE URSACHEN

Bei der Entstehung der Parodontitis spielen sehr viele Faktoren eine Rolle: Rauchen, die Ernährung, der Gesamt-Gesundheitszustand, Gene, die Speichel-Zusammensetzung, Stress, Diabetes oder Zahnputzgewohnheiten sind nur einige Punkte, die eine Parodontose (Parodontitis) fördern können. Hauptursache einer Parodontitis sind jedoch mikrobielle Beläge.

 WAS GENAU IST PARADONTITIS?

Die Bakterien, die sich in der Plaque bzw. im Biofilm sammeln, wandern beginnend beim Zahnfleischsaum den Zahn in Richtung Zahnwurzel entlang. Im Laufe der Zeit wird dadurch der Kieferknochen der den Zahn umgibt zerstört. Die Folge dessen ist eine Lockerung des Zahnes und ein Zahnverlust.

PARADONTOSE (PARADONTITIS) – BEHANDLUNG MIT SYSTEM

Individuelle Risikofaktoren, die eine Parodontose (Parodontitis) fördern, stellen wir gemeinsam mit Ihnen fest. In der Folge leiten wir Maßnahmen ab, die einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis) vorbeugen oder diese aufhalten. Glatte Kronenränder oder perfekte Füllungen, um Bakterien das Festsetzen zu erschweren, sind nur zwei Maßnahmen von vielen.

Paradontitis VorbeugungPARADONTOSE & ÄSTHETIK

Nach dem Rückgang der Entzündungen ist es möglich, dass Zahnhälse freiliegen und die Ästhetik stören – selbstverständlich bieten wir Ihnen in unserer Praxis in Berlin-Steglitz auch umfangreiche Lösungen an, um Ihr Lächeln wieder perfekt erstrahlen zu lassen. Nach der Parodontal-Behandlung sind häufig Zahnhalsfüllungen, Veneers, Kronen oder chirurgische Zahnfleischkorrekturen empfehlenswert.

PARADONTOSE BEHANDLUNG

Haben Sie Fragen zur Parodontose / Parodontitis-Behandlung, Probleme mit dem Zahnfleisch oder möchten nach einer erfolgreichen Behandlung wieder ein perfektes Lächeln? Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis zu allen Themen rund um die Parodontose / Parodontitis.

UNSER PROPHYLAXE TIP:

Nehmen Sie zweimal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung in Anspruch, um Zahnstein und bakteriellen Belag professionell zu entfernen. Durch eine regelmäßige Prophylaxe-Behandlung und eine professionelle Zahnreinigung (PZR) helfen wir Ihrem empfindlichen Zahnfleisch, sich zu regenerieren. Sprechen Sie unser Prophylaxe-Team gerne an – wir beraten Sie in unserer Praxis in Berlin-Steglitz individuell und stimmen die Prophylaxe-Maßnahmen auf Sie ab.